wappen_TSV.jpg

 

Mitglied im

 

BFV-blau1_Small.jpg

 

und

btv.jpg   

 

 

 


 

Abschlussfeier und Siegerehrung der 35. Hobbyrunde Chiemgau

Am Freitag, den 2. August 2013, feierten wir beim Dorfwirt in St. Georgen den Abschluss der 35. Hobbyrundensaison. Bei schönstem Biergartenwetter und toller Musik wurden die Ergebnisse der Mannschaften bekannt gegeben. Abhängig vom Tabellenplatz gab es Trostpreise, Sekt oder einen der begehrten Pokale. Unsere beiden Mannschaften gehörten dieses Jahr in den Kreis der Aufsteiger: Die Damen erreichten mit ihrem zweiten Platz den Aufstieg in Gruppe B und die Herren - als ungeschlagener Erster - unternehmen einen erneuten Anlauf in Gruppe A.

Übrigens:

- Die Damenmannschaft TC Schnaitsee/Peterskirchen II spielte schon das 5. Jahr in der Hobbyrunde mit.

- Die erste Mannschaft der Schnaitseer Damen wurde zum dritten Mal in Folge Meister.

- Die Herrenmannschaft ist mittlerweile 7 Jahre dabei und heuer zum dritten Mal in Gruppe A aufgestiegen.

 

 


Spielplan/Ergebnisse der Damenmannschaft - Gruppe C

01. Mai - 10 Uhr ESV Mühldorf - TC Schnaitsee-Peterskirchen 4:5
09. Mai - 10 Uhr SV Unterneukirchen - TC Schnaitsee-Peterskirchen 1:8
26. Mai - 9:30 Uhr TC Schnaitsee-Peterskirchen - TuS Traunreut 9:0
14. Juni - 14 Uhr SV Söchtenau-Krottenmühl - TC Schnaitsee-Peterskirchen 2:7
18. Juni - 10 Uhr TC Schnaitsee-Peterskirchen - FC Traunreut 2:7
23. Juni - 9 Uhr TC Schnaitsee-Peterskirchen - TC Inzell 7:2
07. Juli - 14 Uhr TC Schnaitsee-Peterskirchen - Kirchanschöring 5:4

 

 


Spielplan/Ergebnisse der Herrenmannschaft - Gruppe B

Hier die Mannschaftsmeldung und die Statistik der Spieleinsätze.


27. April - 9 Uhr TSV Peterskirchen/TC Harpfing - SV Unterneukirchen 6:3
05. Mai - 10 Uhr TSV Peterskirchen/TC Harpfing - TSV Palling 7:2
26. Mai - 14 Uhr SV Söchtenau-Krottenmühl - TSV Peterskirchen/TC Harpfing 0:9
09. Juni - 10 Uhr TSV Peterskirchen/TC Harpfing - DJK Traunstein 7:2
23. Juni - 9 Uhr FC Traunreut - TSV Peterskirchen/TC Harpfing 1:8

 


27. April 2013: TSV Peterskirchen/TC Harpfing - SV Unterneukirchen

In unserem ersten Spiel der diesjährigen Hobbyrunde lernten wir eine neue Mannschaft kennen: Der SV Unterneukirchen gewann letztes Jahr alle Spiele in Gruppe C und stieg somit als Gruppenerster auf. Wir waren also gespannt auf diese Begegnung - zumal unsere Aufstellung recht durchwachsen war. Unsere Stammkräfte Sepp und Manfred fehlten diesmal.

Umso erfreulicher war das gute Abschneiden in den Einzel-Begegnungen. In der ersten Runde konnten Armin, Walter und Franz punkten. In der zweiten Runde gewann Reinhard ganz klar, aber umgekehrt musste Erich sein Spiel gegen den stark aufspielenden Kevin abgeben. Spannend machte es unser Thomas S. Obwohl er erstmals in diesem Jahr den Tennisschläger in die Hand genommen hat lieferte er sich gegen Thomas W. ein sehr gutes und äußerst spannendes Duell im Einser-Einzel. Erst der Match-Tiebreak führte zur Entscheidung zu unseren Gunsten.

Somit war die Partie entschieden. Bei den Doppel fehlte uns leider der sechste Mann, so dass wir einen Punkt liegenlassen mussten. Die beiden gespielten Doppel endeten schließlich 1:1 zum Gesamtresultat von 6:3.

Fazit: Einen gelungenen Saisonstart hingelegt und wieder mal eine neue, tolle Mannschaft kennengelernt.

 


05. Mai 2013: TSV Peterskirchen/TC Harpfing - TSV Palling

Zum fünften Mal in unserer Hobbyrundenteilnahme trafen wir auf den TSV Palling. Bis kurz vor Spielbeginn konnten wir nur fünf Spieler aufbieten. Glücklicherweise sprang Reinhard ein, obwohl er durch die Feier des grandiosen Sieges unserer Ersten gegen Kastl noch etwas angeschlagen war. Aber als Nummer 6 gegen den 75-jährigen Horst ist das ja kein Problem - dachten wir. Horst entpuppte sich jedoch als ausgebuffter Routinier und entschied das Spiel im Champions-Tiebreak für sich.

Allerdings waren wir diesmal recht gut aufgestellt und konnten alle anderen Einzel in jeweils zwei Sätzen gewinnen. Damit war unsere zweite Begegnung dieser Saison schon frühzeitig entschieden.

Bei den Doppel war es wiederum Horst - zusammen mit Armin - der einen Pallinger Punkt sicherte. Die beiden anderen Doppel gingen an uns - zum Endstand von 7:2. So kann es diese Saison weitergehen :-)

Beim anschließenden "alten Bier" in unserem Tennisheim erwiesen sich die Pallinger als griabig und enorm ausdauernd. Im Laufe des Abends wurde darum auch die Frage gestellt: Wie feiert's ihr erst dann, wenn ihr gewinnt?

 


 

26. Mai 2013: SV Söchtenau-Krottenmühl - TSV Peterskirchen/TC Harpfing

Zum ersten Mal in unserer Hobbyrunden-Saison trafen wir auf die Spieler aus Söchtenau/Krottenmühl. Von frühlingshaften Temperaturen keine Spur. Trotz Wind und gelegentlichem Regen ging's zur Sache.

Wir waren gut aufgestellt und an diesem Tag den Söchtenauern klar überlegen. So gewannen wir alle Einzel - die meisten recht klar in zwei Sätzen. Lediglich Walter knüpfte an seine früheren Begegnungen an und benötigte einen dritten Satz.

Auch bei den Doppel zeigten wir keine Schwäche und holten alle drei Punkte. Wir absolvierten diese Begegnung in einem rekordverdächtigen Tempo und kamen so einem Abbruch aufgrund des anschließenden Dauerregens zuvor.

 


 

09.06.2013: TSV Peterskirchen/TC Harpfing - DJK Traunstein

Scheinbar war unser Team ganz heiß auf das Spiel gegen Traunstein. Anders ist es kaum zu erklären, dass wir (außer Mexx) diesmal in Bestbesetzung antreten konnten. Die Traunsteiner hatten allerdings ein Handicap: Ihnen fehlte der sechste Mann. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum wir im sechsten Aufeinandertreffen unserer beiden Mannschaften relativ hoch mit 7:2 gewinnen konnten.

Bei den Einzel konnten Thomas und Manfred sehr souverän ihre Punkte gewinnen. Marco hatte heute Premiere in unserem Team und brachte auch gleich seinen ersten Punkt heim. Armin hat wie immer alles gegeben, musste aber seinem krankheitsbedingen Trainingsrückstand Tribut zollen und den Punkt abgeben. Sepp musste nach bisher vier Siegen gegen die Nummer 1 der Traunsteiner - Michael - diese Saison eine Niederlage hinnehmen.

Bei den Doppel holten wir beide ausgespielte Punkte. Bei Sepp und Manfred reichten zwei Sätze, Erich und Walter setzten sich ganz knapp im Champions-Tiebreak durch.

Damit haben wir vier von fünf Spielen souverän gewonnen und den Aufstieg in die Gruppe A wieder mal erreicht.
Gratulation an die Mannschaft!

 


 

23.06.2013: FC Traunreut - TSV Peterskirchen/TC Harpfing

Zum letzten Spiel dieser Saison traten wir in guter Aufstellung an, wenngleich wieder mal der sechste Mann nicht aufzutreiben war. So nutzten wir erstmalig die Möglichkeit, einen BTV-Spieler einzusetzen. Michael G. von den Junioren sprang ein und war auf Anhieb erfolgreich - sowohl im Einzel an Nummer 6 als auch mit Walter im Doppel. Auch Thomas S., Armin, Manfred und Walter gewannen jeweils ihre Einzel in zwei Sätzen, so dass die Partie frühzeitig entschieden war. Auch die drei Doppel gingen an uns - zum Endstand von 8:1.

Dennoch ließen sich die Gastgeber nicht lumpen und sorgten - wie schon letztes Mal - für eine hervorragende Bewirtung.

Fazit: Traunreut ist immer eine Reise wert.

 

Abschließend ist zu sagen, dass wir diese Saison sehr souverän gespielt und alle unsere Begegnungen klar gewonnen haben. Obwohl es öfter Probleme gab, die sechs Spieler zusammenzubringen, hatten wir doch in jeder Partie eine schlagkräftige Mannschaft aufzubieten. Sicher wird es nächste Saison in der Gruppe A wieder sehr herausfordernd, aber wir freuen uns alle darauf :-)